Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wasserspiele Koolman

Im Folgenden erläutern wir Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wasserspiele Koolman

Wasserspiele Koolman Sonnentau (1)

1. Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Wasserspiele Koolman
Wasserspiele Koolman führt alle Lieferungen und Leistungen auf Grundlage der nachfolgenden Bedingungen durch. Für die Geschäftsbeziehung zwischen uns und dem jeweiligen Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
2. Zustandekommen des Kaufvertrages
2.1. Die Angebote des Wasserspiele Koolman Online-Shops bzw. der Produktliste sind unverbindlich.
2.2. Mit dem Anklicken des Bestell-Buttons erklärt der Kunde verbindlich gegenüber Wasserspiele Koolman, den Inhalt des von ihm zusammengestellten Warenkorbes erwerben zu wollen. Der Vertrag kommt durch die Bestätigung von Wasserspiele Koolman nach Absenden der Bestellung zustande. Diese Bestätigung geht dem Kunde nach Anklicken des Bestell-Buttons per E-Mail oder auf sonstigem Wege zu. Mit ihr ist der Vertrag zustande gekommen.
2.3. Eine Bestellung kann auch durch email oder Brief getätigt werden. Der Vertrag kommt durch die Bestätigung von Wasserspiele Koolman nach Absenden der Bestellung zustande. Diese Bestätigung geht dem Kunde nach Erhalt der Bestellung per E-Mail oder auf sonstigem Wege zu. Mit ihr ist der Vertrag zustande gekommen.
2.4. Zum Vertragsschluss steht die deutsche Sprache zur Verfügung.
3. Preise und Zahlungsbedingungen
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die angegebenen Preise sind Endpreise in Euro (€) einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei eventuellen Steueränderungen liegt dem Endpreis der veränderte Steuersatz am Tag der Auslieferung zugrunde.
Verpackungs- und Versandkosten sind bei Versand innerhalb Deutschlands im Preis inbegriffen. Bei Versand außerhalb Deutschlands (gemäß incoterms EXW “ex works”) werden die Versandkosten gegen Nachweis in Rechnung gestellt. Die vollständige Bezahlung der gekauften Waren hat grundsätzlich vor Lieferung zu erfolgen.
Die Lieferung der Ware erfolgt unter Eigentumsvorbehalt und bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Verkäufers. Die Zahlung soll auf das

Konto 1060518225
BLZ 76350000
IBAN DE 83 763500001060518225
BIC BYLADEM1ERH
bei der Sparkasse Erlangen erfolgen.
4. Lieferung
Die Lieferung wird spätestens 3 Arbeitstage nach Zahlungseingang versandt. Sollten Lieferengpässe vorkommen, benachrichtigen wir Sie umgehend per E-Mail oder Telefon.
5. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen (14 Tagen) ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Wasserspiele Koolman
Michael Koolman
Birkenallee 134
91088 Bubenreuth
E-Mail: wasserspiele[at]koolman.de
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht oder wenn Sie zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Zahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

6. Gewährleistung
Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.
7. Vertragspartner
Verantwortlich für den Inhalt ist:

Michael Koolman
Birkenallee 134
91088 Bubenreuth
E-Mail: wasserspiele[at]koolman.de
USt-Id-Nr.: DE279662786
Steuernummer: 216 23900549

Anfragen zu Produkten, Lieferzeit oder Reklamationen bitte an o.g. e-mail-Adresse.
8. Informationspflicht
Sie sind verpflichtet, im Rahmen des Bestellvorganges wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Bis zur Bezahlung der Ware sind Sie verpflichtet, uns Änderungen der von Ihnen angegebenen Kundendaten unverzüglich mitzuteilen.
Unterlassen Sie diese Informationen oder geben Sie von vornherein falsche Daten an, so können wir, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten. Weiterhin tragen Sie die Kosten einer eventuell notwendigen Adressermittlung.
9. Datenschutz
Sie nehmen hiermit davon Kenntnis und willigen ein, dass wir Ihre personenbezogenen und sachlich erforderlichen Daten aus der Geschäftsbeziehung im Rahmen unserer notwendigen und ordnungsgemäßen Aufgabenerfüllung unter strenger Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes erfassen, speichern, verarbeiten, nutzen und löschen dürfen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
10. Gerichtsstand
Als Gerichtsstand ist der Sitz des Verkäufers vereinbart.
11. Zusatzbestimmung
Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Nichtige oder unwirksame Bedingungen werden durch die gesetzlichen Bestimmungen ersetzt.

Stand der allgemeinen Geschäftsbedingungen: 01.05.2016

Alle Preise in Euro inkl. USt. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abb. ähnlich. Material- und Designabweichungen vorbehalten.

KOSTENLOSE BERATUNG

Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch oder per E-Mail, wie Sie Ihren schönen Garten mit Wasserspielen bereichern können. Wir melden uns bei Ihnen.

Beratung